ECL 5 - Lite


Nach langer Pause war es endlich wieder soweit und die Phantoms meldeten sich für die fünfte Ausgabe der ECL an. Aufgrund der langen Abwesenheit auf europäischer Bühne (letzte Teilnahme 2014)  starteten die Phantoms in der Lite Divison. Im Vorfeld wurden die Phantoms als einer der Favoriten auf den Sieg der Lite Division gehandelt. Trotz dieser Vorschusslorbeeren blieben die Playoffs das Ziel und diese sollten eindrucksvoll erreicht werden. Die Phantoms belegten Platz 1 der Gruppe 3 und schrieben ECL Geschichte. Als erstes Team gelang es den Phantoms die Gruppenphase ohne Punktverlust zu überstehen. Überragender Rückhalt war Fynn Willer der 7 Shutouts zum Gruppensieg beitragen konnte.

Abschlusstabelle der Vorrundengruppe 3
Abschlusstabelle der Vorrundengruppe 3

Nachfolgend die Spieler- und Torhüterstatistiken der Vorrunde.

Spielerstatistiken der Vorrunde
Spielerstatistiken der Vorrunde
Torhüterstatistiken der Vorrunde
Torhüterstatistiken der Vorrunde

In der ersten Runde der Playoffs warteten mit den Bucketeers ein unangenehmer Gegner doch die Phantoms konnten sich am Ende mit 4:2 Siegen durchsetzen.  Auch nach dieser Serie waren die Phantoms nach regulärer Spielzeit immer noch ungeschlagen. In Runde 2 traf man auf Roistot die in der ersten Runde die Nummer 2 der Vorrunde SGWEER United besiegen konnten. Die Phantoms ließen von Spiel 1 an nichts anbrennen und konnten die Serie mit 4:0 für sich entscheiden. Nun stand das Viertelfinale an und man traf auf das Team von Nordic Nosebleed die seit Spieltag 4 der Gruppenphase ungeschlagen durchs Turnier marschierten. Die Phantoms wollten unbedingt ins Halbfinale und somit den Aufstieg in die Pro Division perfekt machen doch Nordic Nosebleed war am Ende auf der Siegerseite. Es gab ein deutliches 0:4 in der Serie und der Aufstieg wurde vorerst verpasst. So deutlich das Serienergebnis auch war, so knapp waren hingegen die Spiele. Dennoch musste man sich am Ende des Tages eingestehen das Nordic Nosebleed das bessere Team war und verdient ins Halbfinale einzog. Nachdem die Enttäuschung über den knapp verpassten Aufstieg verflogen war konnten die Phantoms mit der Leistung im ersten Turnier nach Jahren sehr zufrieden sein. Die ECL 6 kann kommen und mit etwas Glück finden die Phantoms doch noch ihren Platz in der Pro Division.

Playoff-Ergebnisse
Playoff-Ergebnisse
Playoffbaum
Playoffbaum

Nachfolgend die Spieler- und Torhüterstatistiken der Playoffs.

Spielerstatistiken der Playoffs
Spielerstatistiken der Playoffs
Torhüterstatistiken der Playoffs
Torhüterstatistiken der Playoffs